Montag, 6. Juni 2011

Bilder vom Brigitte Shooting in Hamburg

Hallo Ihr Lieben!

Leider leider darf ich nicht alle Bilder veröffentlichen die ich gemacht habe, aber ein paar Fotos hab ich doch für Euch :)

Was soll ich sagen? Wo fang ich an? Es war sooooo schön!!!
Ich bin immer noch ganz geflasht von den vielen Eindrücken! Von der tollen Stadt, von den netten Menschen die ich kennen lernen durfte......es war einfach Wahnsinn!
Also ich fang einfach mal an zu erzählen:
Am Dienstag Abend um 20 Uhr bin ich im Hotel "YoHo" angekommen.
Ein kleines, schnuckeliges Hotel, so wie ich es am Liebsten mag
Am Eingang zwei Säulen mit Schwimmkerzen und Rosen drin, das sah so toll aus weil es schon dämmerte als ich ankam.
Das Zimmer sehr schön geschmackvoll, modern und gemütlich
Das Bad für ein Doppelzimmer vielleicht etwas zu klein, vor allem keine Ablage für Kosmetik! Aber für eine Nacht reichte es vollkommen :o)
Schnell etwas frisch gemacht und mit der anderen Frau, Julia, mit der ich zusammen fotografiert werden sollte, am Hoteleingang getroffen. Es erwartete mich eine junge, wunderhübsche, dunkelhaarige Frau ( ich hatte mir schon gedacht das wir zwei ganz unterschiedliche Typen sein werden ;-)

Wir hatten schon vorher etwas Mailkontakt gehabt und ich hab mich natürlich wahnsinnig gefreut sie endlich richtig kennen zu lernen. Zu zweit war dann die Aufregung doch etwas geringer.
Wir sollten am nächsten Morgen um 8.00 Uhr in der Redaktion sein, das hieß für mich um 5.30 Uhr aufstehen, Haare waschen und fertig machen. Schminken mußten wir uns ja nicht! :)
7.00 Uhr noch Zeit für ein schnelles Frühstück
und schon ging es mit dem Taxi los zum Verlag.

Dort empfing uns auch schon gleich die Redakteurin. Eine sehr Nette, man hatte das Gefühl man würde sich schon ewig kennen, so kam es mir vor. Als nächstes kam eine auch ganz süße und symphatische Frau, die für Haare und Make-up verantwortlich war. Wir gingen alle in eine Art Konverenzraum und ich war als erstes dran.
Hier ein Foto wo Julia gerade geschminkt wird:
Diese Sachen haben mich natürlich auch sehr interessiert wie Ihr Euch denken könnt! :)
So nach und nach trudelten noch der Fotograf, sein Assistent und die Stylistin ein und unser Team war komplett. Ich muss sagen die Athmosphäre war einfach so locker, man fühlte sich sofort wohl und war kaum noch aufgeregt. Die waren alle so nett und herzlich, einfach nur toll!

Mit einem Transporter ging es dann los. Hinten hingen an einer Stange die ganzen Klamotten ( die ich Euch natürlich nicht zeigen darf:) Quer durch Hamburg und an verschiedenen Orten wurden wir dann fotografiert. Meistens wurde einfach am Strassenrand geparkt.
Umgezogen haben wir uns im Wagen :) War schon am Anfang ein komisches Gefühl, aber man gewöhnte sich daran, nur wenn die Ampel auf rot stand, schauten manche Autofahrer doch ganz komisch wenn wir uns gerade umzogen ;-). 

Wir bekamen Herbst - Winter - Mode zum Anziehen. Das war schon witzig wie wir da so bei dem warmen Wetter im Sonnnenschein mit so dicken Mänteln rumgelaufen sind :)
Ich hatte meistens knielange Kleider an, würde ich so eigendlich gar nicht tragen, aber wir hatten ja blickdichte Strumpfhosen an :o)
Was auch Hammer war: Die Schuhe!!! Mädels, ich sag Euch.....ich ziehe ja gerne hohe Schuhe an.....aber das waren High - Heels vom Feinsten!! Ich bin da rumgetorkelt wie ne besoffene Henne!! :)

Was für mich auch komisch war, das ich ja keinen Spiegel hatte, in dem ich sehen konnte wie die Sachen an mir aussahen! Ich bin ja so ne Spiegeltante.....so konnte ich nur mal einen Blick in ein Schaufenster erhaschen und erahnen wie es aussah.....

Die meisten Bilder wurden aus der Bewegung heraus gemacht, also nicht nur Posen.
Ich gestehe, es ist mir wirklich sehr schwer gefallen mich gehen zu lassen und ich habe mich leider oft verkrampft. Bei GNTM denke ich immer " Mensch stell ich doch nicht so an!" aber es ist wirklich gar nicht so einfach ganz locker und natürlich zu sein wenn auf einmal eine Kamara vor Dir ist.....

Ein Bild wurde von uns zusammen gemacht, dann hatten wir vershiedene Outfits an und wurden alleine fotografiert. Einmal stand ich auf einer stehenden Rolltreppe, das Bein ganz lässig angelehnt und einmal kam ich gerade aus der U-Bahn die Treppe hochgelaufen. 

Ihr könnt Euch sicherlich denken wie aufgeregt ich auf die Bilder bin, ich muß mich aber noch ein paar Wochen gedulden.

Zwischendrin machten wir auch mal Pause und gönnten uns ein belegtes Bagel und einen Kaffee.
Um ca. 16 Uhr hatten wir alle Bilder im Kasten, die Produzentin fragte uns ob wir noch zusammen was essen gingen.....jepp! Hunger hatten wir schon......also ging`s auf zu: Tim Mälzer!!!!


Soweit ich es mitbekommen habe, ist sein Restaurant nur abends offen, deshalb waren wir im Bistro. Schaut mal wie gemütlich es dort ist!
Überall gemütliche Sitzecken mit großen Kissen
Hübsche, karierte Tischdecken, überall Blumen, Olivenöl, Pfeffermühle und Meersalz auf den Tischen. Ich mag sowas einfach total
Gegessen habe ich was ganz einfaches, aber megaleckeres. Bolognese mit Allem nur nicht mit Hack :)
Innen drin auch wieder ganz toll eingerichtet
Und schaut Euch mal diese hammermäßige Theke an!!
Selbst auf dem Weg zur Toi gab es was Tolles zu entdecken!
Leider haben wir den Besitzer nicht persönlich gesehen, ich konnte es mir aber nicht nehmen und habe mir natürlich ein kleines Souvenier mitgenommen :)
Ein Kleines Säckchen des leckeren Meersalzes! Zu Hause habe ich mir gleich mal wieder mein Tim Mälzer Kochbuch rausgeholt und drin geschmökert :)

Vielen, vielen Dank für diesen tollen Tag!!! <3 <3 <3


Nachdem wir uns von Allen verabschiedet haben sind Julia und ich noch schnell in den Mac Store gehuscht und mit dem Taxi wieder zurück ins Hotel gefahren.

Noch schnell ein Foto zum Abschied......
......und schon saß ich auch schon wieder im Flieger unterwegs in mein kleines Dorf wo ich herkomme und alles kommt mir vor als sei es aus einem Traum........


Viele Grüsse von Yvonne

Kommentare:

  1. Huhu

    Habe mir gerade deine Story durchgelesen! Freut mich für dich dass es dir soooo gut gefallen hat. Ob ich den Mut dazu hätte!? ICh weiß nicht.. Aber machen würd ich sowas schon gerne mal ... Und ich bin ja irre auf die Bilder gespannt. Weißt du schon wann sie rauskommen? Ich lese Brigitte nämlich nie, will sie aber trotzdem sehen!

    JEdenfalls, schöne Geschichte und gut erzählt!!

    Grüßle ach aus de Palz

    AntwortenLöschen
  2. blonderengel, danke dir! glaube mir als ich im flieger saß dachte ich auch erst, was machste denn da überhaupt.....aber es war einfach ein soooo tolles erlebnis und ich möchte es nicht missen!
    ich sag euch natürlich sofort bescheid wenn die ausgabe erscheint :)

    vlg yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich nach einem tollen Erlebnis an und ich warte schon gaaaaaaaaannnzz ungeduldig auf Bilder;) Freue mich das Du so eine schöne Zeit hattest in Hamburg mit vielen netten Menschen.
    Bussi

    AntwortenLöschen
  4. Ah, das hört sich soooo toll an! Und ich bin sehr gespannt auf die Fotos!

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich so toll an, auf deine Bilder bin ich schon sehr gespannt :-)

    AntwortenLöschen
  6. WOW! Bin hin und weg...so schön hast Du Deine Story uns erzählt! Das war wirklich ein traumhaftes Tag gewesen! Ich freue mich wenn die Bilder rauskommen! Dann werde schnell zum Kiosk rennen und die Brigitte kaufen! Sag aber bitte bescheid! OK?
    Bussi & GLG!!! <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein schöner Bericht und was für ein tolles Erlebnis! Ich bin begeistert und schon ganz aufgeregt und gespannt auf die Fotos! Danke für die tollen Fotos und dass Du uns an Deinem Erlebnis teilhaben lässt!

    Lg Meilu

    AntwortenLöschen
  8. ... das klingt so aufregend ,bin auch schon ganz hibbelig auf deine Fotos ,Danke schon mal für die Story und die ersten Bilder! :)

    Liebe Grüße ,Bussis

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den Bericht! Das kann ich mir vorstellen, dass das mega aufregend war!

    Und ich freu mich, wenn wir irgendwann mal Bilder des Shootings zu sehen bekommen!

    AntwortenLöschen
  10. das ist ja ein toller post =)

    klingt nach nem spaßigen tag =))

    lg

    AntwortenLöschen
  11. Aus was für einem Anlass warst du da?
    Wie bist du dazu gekommen?
    liebe Grüße und schau mal wieder vorbei Caro

    AntwortenLöschen
  12. schön! danke für den tollen bericht. du siehst anders aus als sonst; es wurde was mit den haaren gemacht!?

    schönes outfit bei dir!

    lg b

    AntwortenLöschen
  13. vielen dank für eure lieben kommentare!
    ich sag euch natürlich sofort bescheid wenn die ausgabe erscheint :)

    britta, äh ja, ich wurde kaum geschminkt! :)
    die haare waren fast so wie immer, da wurde nur noch mal kurz mit dem lockenwickler durchgegangen.....
    danke dir! <3

    vlg yvonne

    AntwortenLöschen